Pressemitteilung
lang (2.245 Zeichen)

Venjakob präsentiert den Ausziehmechanismus EASY SLIDE

Praktisch und gut: Ein ausziehbarer Tisch ist ein ausziehbarer Tisch. So war das schon immer – aber so muss es ja nicht bleiben. Denn die Möbel-Manufaktur Venjakob aus Gütersloh präsentiert mit EASY SLIDE einen Ausziehmechanismus, der in allen Dimensionen mehr möglich macht: Diverse Auszugslängen und -optionen für verschiedenste Gestellvarianten und Tischplattengrößen. Materialqualität und hochpräzise Verarbeitung sorgen nicht nur für Sicherheit und elegante Laufruhe, sondern auch für staunende Gesichter bei der nächsten Familienfeier.

Altbekanntes neu denken – das ist für ein Traditionsunternehmen wie Venjakob Ansporn und Herausforderung zugleich. Geschäftsführer Antonius Rehkemper geht ins Detail: „Das Konzept des ausziehbaren Tischs hat eine lange Geschichte. Unser Ziel war es, hier nicht nur neues Kapitel zu schreiben. Wir wollten einen vollkommen neuen Ansatz wagen. Und Fakt ist: Der Mechanismus EASY SLIDE ermöglicht, was bei Ausziehtischen bisher oft zu kurz kam: Design und Funktionalität gehen perfekt ineinander auf.“

EASY CENTER SLIDE

In der Variante EASY CENTER SLIDE befindet sich die Stoßkante mittig in der Tischplatte. Bei zentrierten Tischgestellen erfolgt der Auszug hier synchron und damit gleichmäßig zu beiden Seiten. Entscheiden sich Kunden für eine Ausführung mit vier Tischbeinen erfolgt der Auszug asynchron nur zu einer Seite – die Tischbeine werden dabei mitgeführt.

EASY FRONT SLIDE

Bei der Version EASY FRONT SLIDE mit zentriertem Tischgestell sind die Verlängerungen wahlweise ganz flexibel entweder an beiden oder an nur zu einer Kopfseite ausziehbar (synchron). Entscheiden sich Kunden für eine Ausführung mit vier Tischbeinen, erfolgt der Auszug asynchron nur zu einer Seite – auch hier werden die Tischbeine mitgeführt.

NAHEZU GRENZENLOSE GESTALTUNGSVARIANTEN

Ab jetzt kennt Wachstum viele Wege: Der Ausziehmechanismus EASY SLIDE integriert sich problemlos in unterschiedlichste Tischvarianten. Für Kombinationen zur Verfügung stehen vier verschiedene Tischgestelle, vier Tischplattengrößen (140/160cm x 90cm und 190/220cm x 100cm), diverse Verlängerungsoptionen (Auszüge von 60 oder 100cm) und 15 Oberflächenvarianten – Massivholz, Furnier oder Glas.

Unternehmensinformationen

Die Firma Venjakob wurde 1935 in Gütersloh-Avenwedde gegründet und steht heute für designorientierte Möbel, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Maximale Qualität ist dabei ein entscheidender Faktor – auch aus diesem Grund ist das Unternehmen Mitglied in der ‚Deutschen Gütegemeinschaft Möbel‘. Fast 200 Mitarbeiter fertigen auf 33.000 qm Wohnwände, Couchtische, Stühle, Sessel, Speisezimmer-Möbel und Esstische. Im September 2012 wurde ein moderner Showroom eröffnet, der auf 2000 qm das vielfältige Möbelprogramm der Venjakob GmbH präsentiert. Schadstofffrei, umweltfreundlich, langlebig, auf Nachhaltigkeit geprüft und außerdem mit dem RAL-Gütezeichen prämiert sind Venjakob-Möbel schon viele Jahre. 2013 erhielt das Unternehmen den RedDot Award für den Freischwinger „LOVA“.

Download Pressepaket

Komplettes Pressepaket
(zip 6,2 MB)

Pressekontakt

Frank Bäumer
Telefon: +49 5209 | 592-249
Telefax: +49 5209 | 592-229
E-Mail: presse(at)venjakob-moebel.de

Alfons Venjakob GmbH & Co. KG
Friedrichsdorfer Straße 220
33335 Gütersloh
Telefon: +49 5209 | 592-0
Telefax: +49 5209 | 592-229
E-Mail: venjakob(at)venjakob-moebel.de
www.venjakob-moebel.de

Pressebilder