Pressemitteilung
lang (3.709 Zeichen)

Neu von Venjakob – die Massivholz-Möbelserie EMILIO 

Für Wohn- und Esszimmer, Individualisten und Detailverliebte: Die Möbelserie EMILIO verbindet eine unkomplizierte, natürliche Optik mit maximaler Ausführungsqualität. So entstehen charismatische Möbel für Räume mit Charakter. Abgerundete Ecken, durchdachte Front-Aufteilungen und besonders edel wirkende Schattenfugen definieren den hohen Anspruch dieser neuen Möbelserie aus dem Hause Venjakob.

Geschäftsführer Antonius Rehkemper geht ins Detail: „Unsere Welt scheint aus den Fugen. Und so sehnen sich die Menschen nach echten Werten, Orientierung und Wärme. Bei Venjakob leben wir den traditionellen Manufaktur-Gedanken und haben uns einer detailverliebten, handwerklichen Fertigung verschrieben. In EMILIO zeigt sich das jetzt ganz konkret: Die abgerundeten Ecken folgen einem besonders anspruchsvolle Designkonzept. Weiche Formen, feinster Lack, absolute Perfektion – es bleiben keine Wünsche offen.“

Runde Eckverbindung – doppelte Korpusoptik

Was erstmal unkompliziert wirkt – Stichwort ‚runde Ecke‘ – ist in der Praxis für jeden Möbelproduzenten eine besondere Herausforderung. Bei Venjakob arbeitet ein handwerklich versiertes Team an Lösungen, die in der Produktentwicklung ganz neue Möglichkeiten erschließen. EMILIO: die runden Ecken setzen ein optisches Highlight und die markanten Materialien spielen reizvoll ineinander. Die Eckverbindung wirkt dabei wie ein doppelter Korpus. Und souverän fügt sich all das zu einem stimmigen Gesamtbild: raffinierten Möbeln, die erlesenes Massivholz markant inszenieren und dabei ganz ungekünstelt die Schönheit natürlicher Werkstoffe und traditioneller Handarbeit in den Fokus rücken.

Unternehmensinformationen

Die Firma Venjakob wurde 1935 in Gütersloh-Avenwedde gegründet und steht heute für designorientierte Möbel, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Maximale Qualität ist dabei ein entscheidender Faktor – auch aus diesem Grund ist das Unternehmen Mitglied in der ‚Deutschen Gütegemeinschaft Möbel‘. 190 Mitarbeiter fertigen auf 33.000 qm Wohnwände, Couchtische, Stühle, Sessel, Speisezimmer-Möbel und Esstische. Im September 2012 wurde ein moderner Showroom eröffnet, der auf 2000 qm das vielfältige Möbelprogramm der Venjakob GmbH präsentiert. Schadstofffrei, umweltfreundlich, langlebig, von www.stayfair.de auf Nachhaltigkeit geprüft und außerdem mit dem RAL-Gütezeichen prämiert sind Venjakob-Möbel schon viele Jahre. 2013 erhielt das Unternehmen jetzt erstmals den RedDot Award für den Freischwinger „LOVA“.

Download Pressepaket

Komplettes Pressepaket
(zip 21 MB)

Pressekontakt

Antonius Rehkemper
Telefon: +49 5209 | 592-220
Telefax: +49 5209 | 592-229
E-Mail: presse(at)venjakob-moebel.de

Alfons Venjakob GmbH & Co. KG
Friedrichsdorfer Straße 220
33335 Gütersloh
Telefon: +49 5209 | 592-0
Telefax: +49 5209 | 592-229
E-Mail: venjakob(at)venjakob-moebel.de
www.venjakob-moebel.de

Pressebilder