Pressemitteilung
(520 Zeichen)

Modern, lebendig, warm und klar 

Bei Venjakob leben wir den traditionellen Manufaktur-Gedanken. Und mit absoluter Präzision und viel Liebe zum Detail haben wir jetzt FINO geschaffen: Ein Programm für Möbel mit Charakter. Die umfangreichen Gestaltungsoptionen öffnen den Weg zu hochindividuellen Konfigurationen. FINO ist cool, aber nicht kalt: Klare Linie trifft rustikale Eleganz. Offene und geschlossene Fronten wechseln sich spielerisch ab. Räume werden vitalisiert, inspiriert, vollendet.

Geschäftsführer Antonius Rehkemper erläutert die FINO Philosophie: „Kontraste setzen, Stile kombinieren, Gegensätze einen: In FINO steckt ein hoher Anspruch. Unser neues Möbelprogramm verheiratet Minimalismus mit Gemütlichkeit. Klare Konturen – warmes Wohngefühl: Typisch Venjakob.“

Variantenreicher Typenplan und urwüchsig schöne Rückwände

In Wohn- und Esszimmern lassen sich mit FINO erlesene Einzelmöbel realisieren. Der umfangreiche Typenplan garantiert maximale Vielfalt: zum Beispiel Sideboards und Regale mit viel Stauraum, spannend gestalteten Fronten, offenen Regalfächer oder Türen, Klappen und Auszügen. Das Highlight: Die Rückwände. Optional zeigen Sie Holz pur – fein akzentuiert oder in rustikaler Eleganz. Die attraktive Tiefenwirkung schafft Atmosphäre: Für Räume in absoluter Harmonie.

Unternehmensinformationen

Die Firma Venjakob wurde 1935 in Gütersloh-Avenwedde gegründet und steht heute für designorientierte Möbel, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Maximale Qualität ist dabei ein entscheidender Faktor – auch aus diesem Grund ist das Unternehmen Mitglied in der ‚Deutschen Gütegemeinschaft Möbel‘. Fast 200 Mitarbeiter fertigen auf 33.000 qm Wohnwände, Couchtische, Stühle, Sessel, Speisezimmer-Möbel und Esstische. Im September 2012 wurde ein moderner Showroom eröffnet, der auf 2000 qm das vielfältige Möbelprogramm der Venjakob GmbH präsentiert. Schadstofffrei, umweltfreundlich, langlebig, auf Nachhaltigkeit geprüft und außerdem mit dem RAL-Gütezeichen prämiert sind Venjakob-Möbel schon viele Jahre. 2013 erhielt das Unternehmen den RedDot Award für den Freischwinger „LOVA“.

Download Pressepaket

Komplettes Pressepaket
(zip 10,6 MB)

Pressekontakt

Frank Bäumer
Telefon: +49 5209 | 592-249
Telefax: +49 5209 | 592-229
E-Mail: presse(at)venjakob-moebel.de

Alfons Venjakob GmbH & Co. KG
Friedrichsdorfer Straße 220
33335 Gütersloh
Telefon: +49 5209 | 592-0
Telefax: +49 5209 | 592-229
E-Mail: venjakob(at)venjakob-moebel.de
www.venjakob-moebel.de

Pressebilder