Pressemitteilung
lang (2.760 Zeichen)

Jetzt neu – KEA von Venjakob: 
Feines Rohrgeflecht, massives Holz, meisterhafter Sitzkomfort

Wie man das Potenzial einer hauseigenen Polsterei ausschöpft und gezielt mit den Vorteilen modernster Produktionstechniken in Einklang bringt, zeigt das Gütersloher Möbelunternehmen Venjakob im Januar 2016 auf der imm cologne. KEA Freischwinger mit Premium-Komfortsitz sind neu im Portfolio des Traditionsherstellers: Die Sitzfläche ist angenehm gepolstert und der massive Rückenrahmen ist mit einem hochbelastbaren Rohrgeflecht bespannt. KEA wird überwiegend in Handarbeit gefertigt, bietet überragenden Sitzkomfort, begleitet Venjakob Esszimmer-Möbel gekonnt und hebt Räume mit seinem sanften Schwung auch optisch auf ein neues Level.

Vertriebsleiter Reinhard Schnitker: „Das Thema Handarbeit spielt im Verkaufsgespräch oftmals eine entscheidende Rolle. Unsere Tischler geben dem massiven Rahmen mit ihrer ganzen Erfahrung den letzten Schliff und in unser Polsterei wird das Rohrgeflecht mit unzähligen Handgriffen individuell angepasst. Der natürliche Werkstoff stammt von einer schnell nachwachsenden Palmenart und fordert besonderes Fingerspitzengefühl.“

KEA – höchste Qualität, herausragender Komfort

Für maximalen Sitzkomfort wurden alle Elemente von Grund auf so ausgewählt und kombiniert, dass „Be-Sitzer“ gesellige Runden auch über viele Stunden hinweg entspannt genießen können. Angefangen beim Freischwinger-Gestell, das gesunde Bewegungen gezielt unterstützt – über die stützende, sehr hochwertige Gurtbespannung im Premium-Komfortsitz bis hin zum massiven Rückenrahmen mit Rohrbespannung ist bei KEA alles bis ins Detail durchdacht. Frei wählbar sind Ledervarianten und Polsterstoffe aus der Venjakob Kollektion, Gestellausführungen in Edelstahloptik oder Chrom und der Rückenrahmen in Wildeiche geölt / hell geölt bzw. Eiche geölt / hell geölt.  KEA ist bis 140 Kilogramm belastbar. Die Maße: B 48 cm, H 95 cm, T 58 cm; Sitzhöhe 49 cm.

Unternehmensinformationen

Die Firma Venjakob wurde 1935 in Gütersloh-Avenwedde gegründet und steht heute für designorientierte Möbel, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Maximale Qualität und Langlebigkeit sind entscheidende Faktoren – auch aus diesem Grund ist Venjakob Mitglied in der ‚Deutschen Gütegemeinschaft Möbel‘. 200 Mitarbeiter fertigen auf 35.000m² Wohnwände, Couchtische, Stühle, Sessel, Bänke, Speisezimmer-Möbel und Esstische. Im September 2012 wurde ein moderner Showroom eröffnet, der auf 2.000m² das vielfältige Möbelprogramm der Venjakob GmbH & Co. KG präsentiert. Im Juni 2018 ging ein 675m² großes, hochmodernes Flächenlager in Betrieb, in das nahezu vollautomatisch bis zu 3.500 Möbelteile eingelagert werden können. Schadstofffrei, umweltfreundlich, auf Nachhaltigkeit geprüft und mit dem RAL-Gütezeichen prämiert sind Venjakob-Möbel bereits seit vielen Jahren. 2013 erhielt das Unternehmen den RedDot Award für den Freischwinger „LOVA“.

Download Pressepaket

Komplettes Pressepaket
(zip 15,4 MB)

Pressekontakt

Alfons Venjakob GmbH & Co. KG
Antonius Rehkemper
Friedrichsdorfer Straße 220
33335 Gütersloh
Telefon: +49 5209 | 592-220
Telefax: +49 5209 | 592-229
Pressekontakt per E-Mail

Pressebilder