Pressemitteilung
(1638 Zeichen)

Frische Ideen, innovatives Design und traditionelles Handwerk

Richtungsweisende Möbelserien, Freischwinger und Co. von Venjakob

In der Region Ostwestfalen schlägt das Herz der deutschen Möbelindustrie. Venjakob ist mittendrin und präsentierte im hauseigenen Showroom auf 2.000 qm einem internationalen Fachpublikum brandneue Möbelserien, Freischwinger und vieles mehr. Vom 13.09. bis zum 18.09. – und damit zeitgleich zur MOW in Bad Salzuflen – bekam das Fachpublikum vor Ort bei Venjakob in Gütersloh-Avenwedde einen Eindruck davon, was im Januar 2015 auf der Möbelmesse IMM Cologne zum Trend wird.

Geschäftsführer Antonius Rehkemper: „Besonders stolz sind wir auf die Prototypen zur Erweiterung unseres Stuhl-Programms. Begeistert zeigten sich unsere Gäste auch von EMILIO, einer innovativen Möbelserie. Sie folgt Eins-zu-eins unserem traditionellen Manufaktur-Gedanken. Das anspruchsvolle Designkonzept präsentiert abgerundete Ecken als optisches Highlight. Der Querschnitt liegt offen und die markanten Materialien spielen reizvoll ineinander. Die Eckverbindung wirkt so wie ein doppelter Korpus. Wir freuen uns auf das Feedback unserer Kunden und Partner.“

Entwicklung und Produktion am Standort Deutschland

Für Venjakob steht fest: Alle haben ein Recht auf großartige Möbel. Und so kultiviert das Team auf 33.000qm echtes Handwerk, absolute Präzision, Qualität und Liebe zum Detail. Die Mannschaft lebt den traditionellen Manufaktur-Gedanken, integriert modernste Fertigungsmethoden und bringt sich mit allen Talenten ein: So entstehen Möbel, die lange Jahre wunderschön bleiben, Charakter haben, das Zuhause prägen und ans Herz wachsen.


Unternehmensinformationen

Die Firma Venjakob wurde 1935 in Gütersloh-Avenwedde gegründet und steht heute für designorientierte Möbel, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Maximale Qualität ist dabei ein entscheidender Faktor – auch aus diesem Grund ist das Unternehmen Mitglied in der ‚Deutschen Gütegemeinschaft Möbel‘. Fast 200 Mitarbeiter fertigen auf 33.000 qm Wohnwände, Couchtische, Stühle, Sessel, Speisezimmer-Möbel und Esstische. Im September 2012 wurde ein moderner Showroom eröffnet, der auf 2000 qm das vielfältige Möbelprogramm der Venjakob GmbH präsentiert. Schadstofffrei, umweltfreundlich, langlebig, auf Nachhaltigkeit geprüft und außerdem mit dem RAL-Gütezeichen prämiert sind Venjakob-Möbel schon viele Jahre. 2013 erhielt das Unternehmen den RedDot Award für den Freischwinger „LOVA“.

Download Pressepaket

Komplettes Pressepaket
(zip 9,9 MB)

Pressekontakt

Frank Bäumer
Telefon: +49 5209 | 592-249
Telefax: +49 5209 | 592-229
E-Mail: presse(at)venjakob-moebel.de

Alfons Venjakob GmbH & Co. KG
Friedrichsdorfer Straße 220
33335 Gütersloh
Telefon: +49 5209 | 592-0
Telefax: +49 5209 | 592-229
E-Mail: venjakob(at)venjakob-moebel.de
www.venjakob-moebel.de

Pressebilder